Stille Wochenende

Seit 2008 bieten wir ein jährliches Stille Wochenende zu christlicher Meditation und Kontemplation in Haus Salem (Bielefeld) an.

Das Stille Wochenende bietet Raum, den Spuren Gottes im eigenen Leben nachzuspüren, sich neu/erneut auf Gottsuche zu begeben und der Suchbewegung des eigenen Herzens zu folgen. Dabei kommt es auch zur vertieften Wahrnehmung dessen, was mein Leben bedrängt und unfrei macht, und was mich aufrichtet, mir Kraft gibt und aus Verstrickungen befreit. Die geistlichen Übungen wollen auf die Impulse der eigenen Sehnsucht und Gottes Weg mit uns aufmerksam machen.

Elemente des Wochenendes: Übungen der kontemplativen Meditation auf dem Weg des Herzensgebets, biblische Impulse, einfache Körperübungen, Schweigen, Einzelgespräche, gemeinsame Andachten, Gottesdienstliche Feier mit Abendmahl.

Die Bereitschaft, sich auf eine klare, vorgegebene Tagesstruktur einzulassen und die gemeinsamen Zeiten des Schweigens einzuhalten, ist eine wichtige Voraussetzung für alle Teilnehmenden.

Die Leitung liegt gemeinsam bei Pfr. Gössling und Pfr. Schulte (Oestrich).

Nähere Informationen und (Vor)-Anmeldung bei Pfr. Gössling oder im Gemeindebüro.

Informationen zum nächsten Stille Wochenende gibt es hier:

 

 

   

Angebote  

Chorprobe

Donnerstag, 21. Juni um 19:30 Uhr

Chorprobe

Donnerstag, 28. Juni um 19:30 Uhr

Frauenhilfe

Mittwoch, 04. Juli um 15:00 Uhr

Chorprobe

Donnerstag, 05. Juli um 19:30 Uhr

Abendkreis der Frauen

Mittwoch, 11. Juli um 19:30 Uhr

Chorprobe

Donnerstag, 12. Juli um 19:30 Uhr

Seniorengemeinschaft

Mittwoch, 15. August um 15:00 Uhr
   
© Evangelische Kirchengemeinde Ergste
Monat668 52173Insgesamt

Aktuell sind 208 Gäste und keine Mitglieder online