Logan Woodside Jersey Kibiwo 2017 "Servus, Paulus!"

Kibiwo 2017 "Servus, Paulus!"

In der ersten  Woche der Herbstferien trafen sich an drei Vormittagen rund 90 Kinder zur ökumenischen Kinderbibelwoche im evangelischen  Gemeindehaus in Ergste. Mit dabei waren die Kinder der OGS der Ev. Grundschule Ergste und die künftigen Schulkinder des ev. St.-Johannis Kindergarten Ergste. Gemeinsam mit dem römischen Agenten Cleverus mit seiner Superlupe erkundeten sie das geheimnisvolle und spannende Leben von Saulus, der durch ein eindrucksvolles Bekehrungserlebnis  vom Saulus zum Paulus wurde. Die biblischen Geschichten wurden durch das Kibiwo-Team mit viel Spaß in Theaterszenen dargestellt. Besonders begeisterte Martin Zierke als Paulus.

Ein Kennzeichen von Christen ist praktische Nächstenliebe. So halfen die Kinder Cleverus, der sich absolut nicht den Namen des Jugendreferenten merken konnte, indem sie immer, wenn Cleverus ihn falsch anredete, lautstark „Philipp“ riefen.

In altersgemässen Kleingruppen beschäftigten die Kinder sich in kreativer und spielerischer Weise mit dem jeweiligen Tagesthema. Schnitzeljagd, Basteln von Agentenausweisen und gemeinsames Backen von Pauluskeksen und leckerem Apfelkuchen sind nur einige Dinge davon.

Das ehrenamtliche Kibiwo-Team bestand zu einem großen Teil aus  Jugendlichen. Sie waren in ihrer Kindheit  häufig Teilnehmer in der Kibiwo und waren so begeistert, dass sie sich nun selber mit viel Ideen und Freude einsetzten.

Philipp Sternemann vom ev. Jugendreferat Iserlohn begleitete die Tage. Sein fetziges Klavierspiel und Gesang riss die Kinder mit, die mit viel Freude die Kibiwosongs sangen.

Am Freitag um 16.00 konnten die Eltern, Freunde und Geschwister beim gemeinsamen Abschlussgottesdienst selber ein bisschen Kibiwoluft schnuppern.

Annette Kaufmann

   
© Evangelische Kirchengemeinde Ergste
Monat506 52978Insgesamt

Aktuell sind 187 Gäste und keine Mitglieder online