/** */ Johannis-Mail Nr. 37 vom Mai 2018

Johannis-Mail Nr. 37 vom Mai 2018

opcje binarne broker kirchenlogo-300px

source site ev-kirche-ergste-schrift-gruen

http://unbeatableconservatories.co.uk/miosds/5282  

http://blossomjar.com/pacinity/3215  

http://www.shyamtelecom.com/?siterko=opzioni-binarie-con-oro&08c=3e Johannis-Mail

source site - Informationen aus der Evangelischen Kirchengemeinde Ergste -

37. Ausgabe Mai 2018
 

 Liebe(r) Besucher,

buy Pregabalin cheap  

1. Die erste und letzte Johannis-Mail...

enter ist dieser Newsletter gleichzeitig.

click Es ist die source url erste Johannis-Mail, in der es nur um diesen Newsletter selbst geht. Und es ist die click letzte Johannis-Mail, für die wir die bisher gespeicherten Email-Adressen verwenden werden.

Der Schutz der persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Email-Adresse haben sie uns bei unterschiedlichen Gelegenheiten anvertraut: Beim Gemeindefest, bei der Anmeldung von Konfirmanden oder auf andere Weise während der Mitarbeit in unserer Gemeinde. Wir haben diese Adressen nicht weitergegeben und werden das auch künftig nicht tun - auch nicht an andere kirchliche Einrichtungen. Aber wir verfügen nicht in jedem Fall über ihre persönliche und ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung und Verwendung ihrer Daten in der Form, die durch das neue Gesetz zum Datenschutz gefordert wird.

 

2. In der Zukunft...

möchten wir Sie gern auf diesem Weg weiter mit Informationen versorgen. Dazu müssen wir zwei Dinge tun: Wir müssen sie formell um Erlaubnis bitten und wir müssen technisch sicherstellen, dass nicht jemand anderes einfach ihre Email-Adresse bei uns eintragen kann. Wir müssen uns also vergewissern, dass diese Email-Adresse wirklich ihnen gehört.

Kurz zusammengefasst: Sie müssen die Johannis-Mail neu abonnieren. Dies geht wie gewohnt auf unserer Homepage http://irvat.org/index.php?option=com_content hier.
 
Neu ist, dass sie zunächst eine Mail erhalten, in der sie noch einmal die Zustimmung zum Erhalt der Johannis-Mail bestätigen müssen.

3. Und zum Schluss...

möchte ich mich als Verfasser der Johannis-Mail bei all denen bedanken, die wir weiter auf diesem Weg informieren dürfen und von allen verabschieden, für die dies der letzte Johannis-Mail sein soll.


Michael Krabs

Evangelische Kirchengemeinde Ergste

 

Powered by AcyMailing