Die Landesregierung von NRW hat am 15. und 23. März weitreichende Regelungen zur Vermeidung von Sozialkontakten getroffen, um die SARS CoV2 Pandemie einzudämmen. Dies erfordert nun den Verzicht auf alle öffentliche Veranstaltungen und damit auch auf Gottesdienste. Dies schließt die Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern ein. Auch unsere Gemeindegruppen machen Pause.  Bis einschließlich zum 19. April finden keine Veranstaltungen oder Gruppentreffen in unserer Gemeinde abgesagt. Das Gemeindehaus blebt geschlossen und das Gemeindebüro ist ausschließlich telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten und jederzeit per email erreichbar.

Die im Mai geplanten Konfirmationen können nicht stattfinden, ein Ersatztermin wird noch bekanntgegeben.

   
© Evangelische Kirchengemeinde Ergste