Johannis-Mail Nr. 36 vom März 2018

kirchenlogo-300px

ev-kirche-ergste-schrift-gruen

 

 

Johannis-Mail

- Informationen aus der Evangelischen Kirchengemeinde Ergste -

36. Ausgabe März 2018
 

 Liebe(r) Besucher,

 

1. Unsere GemeindeSchwester...

...Julia Ducke hat einen Rückblick über ihr erstes Jahr in unserer Gemeinde veröffentlicht und weist auf Termine hin, die ihr besonders wichtig sind. Zum Lesen empfohlen! Da die GemeindeSchwester von der Johannis-Stiftung-Ergste finanziell unterstützt wird erfolgt die Veröffentlichung auf der Homepage des Segenswegs hier.

Der Gottesdienst am Sonntag, 18. März um 10.00 Uhr in unserer Kirche wird von den GemeindeSchwestern des Mutterhauses in Witten gestaltet.

 

2. Die besonderen Veranstaltungen und Gottesdienste der Kar- und Osterzeit...

...beginnen mit dem Ökumenischen Kreuzweg Schwerte am Freitag, 23. März um 17.00 Uhr an unserer Kirche. Einige Stationen und das Kreuz wurden von den Konfis unserer Gemeinde vorbereitet. Wir treffen auf dem Weg eine Gruppe aus Westhofen und ziehen zur Zielstation St. Marien in Schwerte.

Die Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostermontag finden Sie in unserem Kalender.

 

3. Wir laden herzlich ein...

...zum Gottesdienst am Sonntag, 8. April um 10.00 Uhr in unserer Kirche, in dem wir Janet Minichshofer in ihre Aufgabe als Gemeindesekretärin offiziell einführen wollen. Anschließend ist Gemeindeversammlung.


4. Die Arbeit des Presbyteriums...

soll für die Gemeinde so transparent wie möglich sein. Daher sind Zusammenfassungen jeder Sitzung im Gemeindebüro einsehbar und für Abonnenten der Johannismail hier abgelegt. Bei Rückfragen sprechen Sie Presbyter gern nach dem Gottesdienst an. Auch eine Antwort auf diese Johannismail wird das Presbyterium erreichen.


Ihre Evangelische Kirchengemeinde Ergste

Falls Sie die Johannis-Mail künftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier.

 

Powered by AcyMailing